Fähre nach Pag

schöne Uferpromenade und türkisfarbenes Meer der Stadt Novalja auf der Insel Pag

Wenn Sie eine Reise nach Kroatien planen, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, eine Fähre zur Insel Pag zu nehmen. Diese atemberaubende Insel liegt im nördlichen Teil der Adria und ist für ihre wunderschönen Strände, das kristallklare Wasser und das pulsierende Nachtleben bekannt.

Die Fahrt mit der Fähre zur Insel Pag ist ein Erlebnis für sich. Auf Ihrem Weg zur Insel genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Adria. Sobald Sie ankommen, werden Sie von atemberaubenden Landschaften und einer entspannten Atmosphäre begrüßt, in der Sie sich wie zu Hause fühlen werden.

Strände

Einer der Höhepunkte der Insel Pag sind ihre Strände. Vom beliebten Strand Zrće, der für seine lebhaften Partys und Veranstaltungen bekannt ist, bis hin zu den abgelegeneren und friedlicheren Stränden wie Ručica und Simuni gibt es für jeden Reisenden einen Strand.

Küche

Neben ihren Stränden ist die Insel Pag auch für ihre köstliche Küche bekannt. Die Insel ist berühmt für ihren Schafskäse, der aus der Milch der einheimischen Schafrasse der Insel hergestellt wird. Sie können auch andere lokale Spezialitäten wie Pager Lamm, Meeresfrüchte und Olivenöl probieren.

Freizeit

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Nachtleben sind, wird Sie die Insel Pag nicht enttäuschen. Die Insel verfügt über eine lebendige Clubszene mit einigen der besten DJs der Welt, die in Clubs wie Aquarius und Papaya auftreten.

Insgesamt ist eine Fahrt mit der Fähre zur Insel Pag ein Muss für jeden Kroatien-Besucher. Angesichts der atemberaubenden Landschaft, des köstlichen Essens und des lebhaften Nachtlebens ist es kein Wunder, dass diese Insel zu einem der beliebtesten Reiseziele an der Adria wird.

Fährrouten nach Pag

Es gibt mehrere Fährgesellschaften, die Routen zur Insel Pag betreiben, darunter Jadrolinija und Rapska Plovidba. Die Fähren legen von mehreren Häfen entlang der kroatischen Küste ab, darunter Zadar, Prizna und Stinica.

Die Fahrzeit variiert je nach Route und Unternehmen, in der Regel dauert die Überfahrt vom kroatischen Festland zur Insel Pag jedoch etwa 15 bis 20 Minuten. In der Hochsaison gibt es den ganzen Tag über häufige Abfahrten, sodass Sie nicht lange auf eine Fähre warten müssen.

Auch die Kosten für das Fährticket variieren je nach Route und Unternehmen, sind aber in der Regel recht günstig. Sie können Ihr Ticket im Voraus über unsere Online-Buchungsplattform kaufen, um Warteschlangen zu vermeiden.

Pag
Auf der Suche nach Reiseideen? Auswahl von Karte