Tagesausflug nach Paros

Tagesausflug Nach Paros image
  • Einführung
  • Abflüge
  • Tagesausflugsprogramm
  • Was zu sehen

Organisieren Sie einen Bootsausflug nach Paros und entdecken Sie seinen Zauber! Entdecken Sie abgelegene Strände, charmante Buchten und historische Sehenswürdigkeiten. Buchen Sie Ihr Bootsabenteuer nach Paros noch heute!

Im Herzen des Kykladen-Archipels gelegen, lockt die griechische Insel Paros Urlauber an, die einen unvergesslichen Urlaub in der Ägäis verbringen möchten. Abgesehen von ihrer unbestreitbaren Schönheit bietet Paros eine einzigartige Mischung aus reizvollen Eigenschaften, die sie zu einem überzeugenden Urlaubsort für zahlreiche Urlauber machen:

Unberührte Strände und idyllische Küstenlinie

Paros ist berühmt für seine wunderschönen Strände, die eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten. Ob Sie nun lebhafte Strände mit Wassersportmöglichkeiten oder abgelegene Buchten zum Ausruhen suchen, Paros hat alles zu bieten. Beliebte Alternativen sind der lebhafte und moderne Chrissi Akti (oder Golden Beach), der familienfreundliche Santa Maria Strand und das Windsurferparadies Piso Livadi Strand.

Reiche Geschichte und kulturelle Schätze

Tauchen Sie ein in das faszinierende Jenseits von Paros, das durch seine antiken und archäologischen Schätze beeindruckt. Erkunden Sie die antiken Ruinen des Apollo-Tempels, spazieren Sie durch den faszinierenden venezianischen Hafen oder besuchen Sie die bezaubernde Panagia Ekatontapiliani Kirche, eine architektonische Überraschung, die auf das 4. Jahrhundert zurückgeht.

Lebendige Atmosphäre & malerische Dörfer

Tauchen Sie ein in die aktive Umgebung von Paros, besonders in der bezaubernden wichtigsten Stadt, Parikia. Erkunden Sie die verwinkelten Gassen mit ihren farbenfrohen Geschäften, genießen Sie die köstlichen lokalen Spezialitäten in den traditionellen Tavernen und lassen Sie sich von der pulsierenden Kraft der Insel anstecken. Wagen Sie sich über Parikia hinaus, um andere bezaubernde Dörfer wie Naoussa, Lefkes und Antiparos zu entdecken, von denen jedes seinen eigenen Charme und seine eigene Persönlichkeit hat.

Vielfältige Aktivitäten und Ausflüge

Paros bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten außerhalb des Strandes. Erkunden Sie die malerischen Landschaften der Insel beim Wandern oder Radfahren, unternehmen Sie eine aufregende Bootstour zu versteckten Buchten und nahe gelegenen Inseln oder vergnügen Sie sich bei interessanten Wassersportaktivitäten wie Windsurfen und Kitesurfen.

Kulinarische Köstlichkeiten & lokale Aromen

Paros hat eine schmackhafte kulinarische Szene zu bieten, die durch spritzige kykladische Komponenten und konventionelle Rezepte gefördert wird. Genießen Sie köstliche Meeresfrüchte, probieren Sie die berühmten Käsesorten der Insel wie Graviera und Mizithra, und erkunden Sie die nah gelegenen Weingüter, um die besonderen Weine von Paros kennenzulernen.

Entspannung und Ruhe

Trotz seines farbenfrohen Angebots bietet Paros auch Oasen der Ruhe und Entspannung. Finden Sie ruhige Plätze an abgelegenen Stränden, entspannen Sie sich in charmanten Cafés mit atemberaubendem Meerblick oder genießen Sie verjüngende Spa-Kuren in teuren Hotels.

Abfahrtszeiten für Tagesausflüge nach Paros

Die Abfahrtszeiten für Tagesausflüge nach Paros richten sich nach der Saison. Wir empfehlen Ihnen, unsere Suchmaschine zu benutzen, um sich über Termine, Fahrpläne, Kosten und Verfügbarkeit zu informieren. Die Länge des Ausflugs und die auf der Insel Paros verbrachte Zeit hängen vom gewählten Schiff und den klimatischen Bedingungen ab. Mit einer Reihe von täglichen Rundfahrten haben Sie die Flexibilität, die Länge der Überfahrt und die Aufenthaltsdauer auf der Insel so zu wählen, wie es Ihren Möglichkeiten entspricht.

Paros ist leicht zu erreichen von den Inseln:

Tagesausflug Dauer der Reise Aufenthaltsdauer auf der Insel
Mykonos nach Paros 45 Minuten bis 6 Stunden
Santorini nach Paros 1 Stunde & 35 Minuten bis 9 Stunden
Naxos nach Paros 10 Minuten bis 12 Stunden

Tagesausflug von Mykonos nach Paros

Die Fährverbindung von Mykonos nach Paros ist ein beliebtes Ziel für Inselhopping auf den Kykladen und bietet eine praktische und landschaftlich reizvolle Möglichkeit, zwischen diesen berühmten Reisezielen zu reisen. Hier sind einige wichtige Statistiken über die Reise:

  • Fahrzeit und Häufigkeit: Die Fahrt mit der Fähre von Mykonos nach Paros dauert etwa 45 Minuten, je nach Fährgesellschaft und Schiffstyp (Hochgeschwindigkeits- oder traditionelles Schiff). Es verkehren mehrere Fährgesellschaften zwischen Mykonos und Paros, die insbesondere in der Hochsaison (Sommermonate) häufig zu bestimmten Tageszeiten abfahren
  • Abfahrtshäfen: Die Fähren auf Mykonos fahren vom Neuen Hafen von Tourlos ab, der nördlich von Mykonos-Stadt liegt. Taxis und Busse können Sie bequem von Mykonos-Stadt zum Hafen bringen. Planen Sie genügend Zeit für den Transport ein, insbesondere in der Hochsaison, wenn die Besucherströme überfüllt sein können
  • Ankunftshafen: Die Fähren auf Paros kommen im Hafen von Parikia an, dem wichtigsten Hafen der Insel, der im Herzen von Parikia-Stadt liegt. Vom Hafen aus können Sie mühelos zu Fuß, mit dem Taxi, dem Bus oder einem Mietwagen in das Stadtzentrum gelangen

Tagesausflug von Santorini nach Paros

Hier finden Sie einige wichtige Informationen über die Fährverbindung von Santorini nach Paros:

  • Anreise: Die Fahrt mit der Fähre von Santorini (Thira) nach Paros ist eine beliebte Strecke, die eine landschaftlich reizvolle Möglichkeit bietet, zwischen den beiden Kykladeninseln zu reisen. Die Entfernung zwischen den 2 Inseln beträgt etwa 65 Kilometer. Die Überfahrt mit der Fähre dauert in der Regel 1 Stunde und 35 Minuten, abhängig von der Fährorganisation, der Art der Fähre (traditionell oder Hochgeschwindigkeitsfähre) und der gewählten Richtung
  • Abfahrten: Abfahrten sind üblich, insbesondere während der Hochsaison (Juni-August), mit zahlreichen Alternativen, die den ganzen Tag über verfügbar sind. Sie können die Fahrpläne einsehen und die Fahrkarten online über unsere benutzerfreundliche Buchungsmaschine buchen

Tagesausflug von Naxos nach Paros

Naxos und Paros sind beliebte Kykladeninseln in Griechenland, und die Fährverbindung zwischen ihnen ist gut befahrbar und bequem. Hier finden Sie einige wichtige Informationen über die Fährverbindung:

  • Entfernung: Die Entfernung zwischen Naxos und Paros beträgt etwa 11 Seemeilen (rund 20 Kilometer)
  • Fahrtzeit: Das Fährenabenteuer von Naxos nach Paros ist außergewöhnlich kurz und dauert zwischen 10 Minuten und einer halben Stunde, je nach Fährgesellschaft und gewählter Strecke. Hochgeschwindigkeitsfähren schaffen die Strecke in der Regel in etwa 10 Minuten
  • Häufigkeit: Die Fähren zwischen Naxos und Paros verkehren das ganze Jahr über regelmäßig, wobei die Fähren in der Hochsaison (Juni-August) häufiger verkehren. In der Hochsaison können die Fähren auch mehrmals pro Stunde abfahren, während die Frequenz in der Nebensaison auf wenige Abfahrten im Tagesrhythmus reduziert werden kann

Paros Tagesausflugsprogramm

Verbringen Sie einen Nachmittag auf der schönen Insel Paros und erleben Sie die pulsierende Energie, die historischen Attraktionen und die herrlichen Strände. Hier ist ein vorsichtiger Reiseplan, um das Maximum aus Ihrem Tageserlebnis zu machen:

Morgens

  • Erreichen Sie den Hafen von Paros in Parikia, der Hauptmetropole
  • Erkunden Sie die faszinierenden Straßen von Parikia, die mit weiß getünchten Häusern, Geschäften und Cafés übersät sind. Besuchen Sie die Kirche Panagia Ekatontapiliani, ein charmantes Wahrzeichen aus dem 4
  • Tauchen Sie auf dem Markt von Parikia in das Leben des Viertels ein und stöbern Sie durch lokales Kunsthandwerk, Souvenirs und frische Produkte

Nachmittags

  • Genießen Sie ein köstliches griechisches Mittagessen in einer traditionellen Taverne in Parikia, mit frischen Fischgerichten und lokalen Spezialitäten
  • Nehmen Sie ein erfrischendes Bad und genießen Sie die Sonne an einem der vielen herrlichen Strände von Paros. Beliebte Alternativen sind der energiegeladene und moderne Golden Beach, der familienfreundliche Santa Maria Strand oder das Windsurferparadies Piso Livadi Strand

Abend

  • Erkunden Sie das faszinierende Dorf Naoussa, das für seinen malerischen Hafen, sein pulsierendes Nachtleben und seine traditionelle kykladische Architektur bekannt ist
  • Besuchen Sie die Ruinen der venezianischen Burg in Naoussa, die einen Panoramablick auf die Metropole und die Ägäis bietet
  • Genießen Sie eine malerische Fahrt mit der Fähre zurück nach Naxos oder auf eine andere Insel, auf der Sie vielleicht gerade unterwegs sind, während die Sonne über der Ägäis untergeht

Zusätzliche Tipps

  • Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sollten Sie daran denken, ein ATV oder einen Motorroller zu mieten, um die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden
  • Bringen Sie bequemes Schuhwerk für die Erkundung der Städte und historischen Stätten mit
  • Packen Sie Sonnenschutzmittel, Sonnenbrille und einen Hut ein, da die griechische Sonne sehr stark sein kann
  • Lernen Sie einige grundlegende griechische Redewendungen, um sich mit den Einheimischen besser verständigen zu können

Was gibt es in Paros zu sehen?

Parikia

Erkunden Sie das Herz von Paros, Parikia, mit seinen weiß getünchten Häusern, schmalen Straßen und seiner lebhaften Umgebung. Besuchen Sie die altehrwürdige Kirche Panagia Ekatontapiliani, ein Wunderwerk aus dem 4.

Parianer Markt

Tauchen Sie auf dem Parianen Markt in die lokale Szene ein und stöbern Sie durch die farbenfrohen Präsentationen von handgefertigten Souvenirs, lokalen Produkten und Textilien.

Strände

  • Golden Beach: Genießen Sie die Sonne und das farbenfrohe Ökosystem an diesem energiegeladenen und hochmodernen Meeresstrand
  • Santa Maria: Entspannen Sie sich auf dem weichen Sand und genießen Sie die familienfreundlichen Einrichtungen dieser geschützten Bucht
  • Piso Livadi: Beobachten Sie die Windsurfer, die in diesem beliebten Wassersportzentrum mit dem Strom über die Wellen schwimmen

Naoussa

Erkunden Sie das malerische Dorf Naoussa, das für seine konventionelle kykladische Architektur, seinen bezaubernden Hafen und sein pulsierendes Nachtleben bekannt ist.

Venezianische Burg

Erklimmen Sie die Ruinen der venezianischen Burg und genießen Sie den Panoramablick auf Naoussa und das Ägäische Meer.

Bonus-Optionen

  • Für Geschichtsinteressierte: Erkunden Sie das Archäologische Museum von Paros in Parikia, das Zeugnisse der Insel von der Prähistorie bis zu den Römern zeigt
  • Für Abenteurer: Unternehmen Sie einen interessanten Bootsausflug zu versteckten Buchten, abgelegenen Stränden und nahe gelegenen Inseln wie Antiparos

Bodenverkehrsmittel auf Paros

Paros verfügt über ein bescheidenes öffentliches Verkehrsnetz, aber es reicht aus, um die wichtigsten Dörfer und einige berühmte Strände zu erreichen. Hier ist, was Sie erwarten können:

Busse

  • Das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel auf Paros ist die Busgemeinschaft. Busse verbinden Parikia, den Hauptort, mit verschiedenen Dörfern wie Naoussa, Lefkes, Piso Livadi und einigen beliebten Stränden wie Santa Maria und Golden Beach
  • Die Busse verkehren während der Hochsaison (Juli-August) regelmäßig, während der Nebensaison (Mai-Juni und September-Oktober) weniger häufig und in der Nebensaison (November-April) nur selten
  • Die Fahrkarten sind preiswert und können ohne Verzögerung in den Bussen erworben werden
  • Es gibt Fahrpläne, die jedoch nicht immer strikt eingehalten werden, also seien Sie auf ein wenig Flexibilität vorbereitet

Hier sind ein paar Grenzen, die Sie nicht vergessen sollten:

  • Die Busrouten decken nicht alle Regionen der Insel ab, vor allem nicht die abgelegenen Küstengebiete oder die abgelegenen Dörfer. Busfahrpläne können eingeschränkt sein, besonders außerhalb der Hochsaison

Taxis

  • Taxis sind in Parikia, der Hauptmetropole und am Hafen gut verfügbar. Sie sind eine bequeme Alternative für den Einkauf, besonders mit Gepäck oder wenn Sie mit einer Gruppe unterwegs sind. Verhandeln Sie jedoch vorher über den Fahrpreis, da Taxis keine Taxameter verwenden

Auto- oder Motorrollervermietung

Ein Auto oder einen Motorroller zu mieten ist ein beliebter Wunsch, um Paros in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. In Parikia und am Hafen gibt es mehrere Wohnungsunternehmen. Sie bieten zwar mehr Freiheit, aber vergessen Sie nicht, dass Autovermietungen vor allem in der Hochsaison sehr teuer sein können.

Tipps

  • Laden Sie eine zuverlässige Offline-Karten-App herunter, um sich auf der Insel zurechtzufinden, insbesondere wenn Sie auf Busse angewiesen sind
  • Ziehen Sie in Erwägung, öffentliche Verkehrsmittel mit Spaziergängen zu kombinieren, insbesondere in Parikia, das gut zu Fuß erreichbar ist
  • Wenn Sie vorhaben, die Insel ausgiebig zu erkunden oder abgelegene Gegenden zu bereisen, ist die Anmietung eines Autos oder Rollers wahrscheinlich die beste Wahl
Auf der Suche nach Reiseideen? Auswahl von Karte