Tagesausflug nach Naxos

Tagesausflug Nach Naxos image
  • Einführung
  • Abflüge
  • Tagesausflugsprogramm
  • Transport

Organisieren Sie einen unvergesslichen Tagesausflug nach Naxos mit seinen antiken Ruinen, unberührten Stränden und der bezaubernden Chora! Eine unvergessliche griechische Inselreise erwartet Sie. Buchen Sie noch heute!

In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen das Kronjuwel der Kykladen vor!

Naxos, eine der wichtigsten Inseln der Kykladen, lockt Touristen mit einer faszinierenden Mischung aus historischen Attraktionen, unberührten Stränden und farbenfrohem Lebensstil. Hier ein kleiner Einblick in die faszinierenden Höhepunkte der Insel:

Tauchen Sie in die Geschichte ein

  • Portara und der Apollo-Tempel: Dieses unvollendete, aber ikonische Tempeltor steht stolz auf einem kleinen Eiland und heißt den Verkehr auf der Insel willkommen
  • Demeter-Tempel: Erkunden Sie die Ruinen dieses antiken Tempels, der der Göttin des Ackerbaus gewidmet ist und einen Einblick in die reiche Vergangenheit von Naxos bietet
  • Archäologisches Museum: In diesem Museum, das Artefakte aus prähistorischer Zeit bis hin zur römischen Epoche zeigt, können Sie die Geschichte der Insel erforschen

Entspannen Sie sich an unberührten Stränden

  • Plaka: Genießen Sie den goldenen Sonnenschein an diesem weitläufigen Strand mit kristallklarem Wasser und sanftem Sand, der sich perfekt zum Schwimmen, Sonnenbaden und für Wassersportaktivitäten eignet
  • Agios Georgios: Entspannen Sie sich an diesem geschützten Strand, der mit seinem ruhigen Wasser und seiner geringen Wassertiefe ideal für Familien ist
  • Agios Prokopios: Dieser malerische und berühmte Strand bietet zarten Sand, sauberes Wasser und eine angenehme Umgebung, ideal zum Schwimmen und Sonnenbaden
  • Aliko: Dieser abgelegene Strand, der von einem Zedernwald umrahmt wird, bietet Ruhe, kristallklares Wasser und eine schöne Landschaft, die zum Entspannen einlädt
  • Kastraki: Bekannt für seine einzigartigen Felsformationen und den goldenen Sand, ist dieser Strand ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und um die dramatische Landschaft zu genießen

Entdecken Sie versteckte Buchten

Erkunden Sie die zerklüftete Küste der Insel und entdecken Sie abgelegene Strände wie Agios Prokopios und Aliko, die Ruhe und atemberaubende Aussichten bieten.

Erleben Sie das bunte Leben

  • Chora, die Hauptmetropole: Schlendern Sie durch die charmanten, labyrinthischen Straßen mit weiß getünchten Häusern, geschäftigen Geschäften und traditionellen Tavernen
  • Lokale Feste: Tauchen Sie in den aktiven Geist der Insel ein, indem Sie eine der zahlreichen Galas besuchen, die das ganze Jahr über stattfinden und bei denen traditionelle Musik, Tänze und die Küche der Region präsentiert werden
  • Kulinarische Köstlichkeiten: Genießen Sie die berühmten Köstlichkeiten von Naxos, wie z.B. Meeresfrüchte, Käse wie Graviera und besondere Gerichte wie die Naxos-Kartoffeln

Abfahrten für Tagesausflüge nach Naxos

Die Abfahrtsdaten können auch je nach Saison variieren, daher empfehlen wir Ihnen, unsere Suchmaschine zu benutzen, um Echtzeit, Fahrpläne, Preise und Verfügbarkeit zu entdecken. Die Dauer der Reise und die Aufenthaltsdauer auf der Insel Naxos hängen von der Fährüberfahrt, dem Schiff und den klimatischen Bedingungen ab. Wir bieten jeden Tag mehrere Rundreisen an, so dass Sie die Überfahrt und die Aufenthaltszeit auswählen können, die am besten zu Ihren Wünschen passt.

Nutzen Sie unsere Suchmaschine, um die Optionen für Ihre Wunschreise zu erkunden. Wenn Sie ähnliche Fragen haben oder Hilfe bei Ihrer Reservierung benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen bei der Planung eines unvergesslichen Tagesausflugs nach Naxos zu helfen.

Naxos kann mühelos erreicht werden von:

Tagesausflug Dauer der Reise Aufenthaltsdauer auf der Insel
Mykonos nach Naxos ca. 35 Minuten bis 5 Stunden
Santorini nach Naxos ca. 1 Stunde & 20 Minuten bis 10 Stunden

Tagesausflug von Mykonos nach Naxos

Mykonos und Naxos sind auf den Kykladen eng befreundet und haben gemeinsame Fährverbindungen. Die Entfernung zwischen Naxos und Mykonos beträgt etwa 38 Kilometer (23,6 Seemeilen) und die Fahrt dauert etwa 30 Minuten.

Durch seine Nähe zu Naxos bietet Mykonos eine praktische Transfermöglichkeit, insbesondere während der Hochsaison.

Tagesausflug von Santorini nach Naxos

Naxos und Santorini sind beliebte Inselhüpfflächen, die das ganze Jahr über mit Fähren verbunden sind. Die Entfernung zwischen Naxos und Santorini beträgt etwa 43 Seemeilen, was etwa 79 Kilometern entspricht, und die Fahrtzeit beträgt etwa 1,5 Stunden.

Tipps für die Buchung Ihrer Fährtickets

  • Füllen Sie die Felder aus, erhalten Sie Echtzeit-Ergebnisse und buchen Sie Ihre Fährtickets online über unser Buchungssystem in nur wenigen Schritten!
  • Kommen Sie mindestens eine halbe Stunde vor Ihrer geplanten Abfahrt am Hafen an
  • Packen Sie leichte Kleidung, Sonnencreme und einen Hut für die Reise ein
  • Nehmen Sie Bargeld in Euro mit, da einige kleinere Geschäfte auf Naxos keine Kreditkarten akzeptieren

Naxos Tagesausflugsprogramm

Naxos, die größte Insel der Kykladen, bietet eine reizvolle Kombination aus Geschichte, unberührten Stränden und lebendiger Subkultur, die sie zu einem großartigen Ziel für einen Tagesausflug macht. Hier ist ein vorsichtiger Reiseplan, der Ihnen hilft, das Maximum aus Ihrem Besuch herauszuholen:

Morgens

  • Ankunft im Hafen von Chora, der Hauptmetropole von Naxos
  • Tauchen Sie ein in das faszinierende Labyrinth der Gassen von Chora, erkunden Sie die weiß getünchten Häuser, die nahe gelegenen Geschäfte und die traditionellen Tavernen. Verpassen Sie nicht die alte Portara, das "Tor zu Naxos", ein großes, unvollendetes Tempeltor, das stolz auf einer kleinen Insel in der Nähe des Hafens steht
  • Besuchen Sie die Kouros-Statuen, kolossale, unvollendete Marmorfiguren, die auf das 6. Jahrhundert v. Chr. zurückgehen und einen Einblick in die historische Vergangenheit von Naxos geben

Nachmittags

  • Genießen Sie ein köstliches griechisches Mittagessen in einer traditionellen Taverne in Chora, mit frischen Meeresfrüchten und lokalen Spezialitäten wie den Naxos-Kartoffeln, einem einzigartigen Gericht aus gebratenen Kartoffeln, Zwiebeln und Graviera-Käse aus der Gegend
  • Für energiegeladene Vibes: Besuchen Sie den Plaka Beach, den längsten Strand von Naxos, mit goldenem Sand, kristallklarem Wasser und einer lebhaften Atmosphäre mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Wassersportangeboten
  • Für Familienvergnügen: Entspannen Sie sich im weichen Sand und im seichten Wasser des Agios Georgios Beach, einer geschützten Bucht, die sich perfekt für Haushalte mit Kindern eignet
  • Für einen abgelegenen Ausflug: Entdecken Sie die Ruhe von Aliko Beach, einem versteckten Juwel, das von einem Zedernwald umgeben ist und kristallklares Wasser und eine schöne Umgebung bietet

Abends

  • Kehren Sie nach Chora zurück und entdecken Sie das Archäologische Museum von Naxos, in dem Artefakte aus der reichen Geschichte der Insel, von der Kykladenzeit bis zur römischen Epoche, ausgestellt sind
  • Wenn die Sonne allmählich untergeht, erklimmen Sie die Spitze des Kastro, der venezianischen Burg, von der aus Sie einen Panoramablick auf Chora, den Hafen und das Ägäische Meer haben
  • Genießen Sie eine malerische Fahrt mit der Fähre zurück zu Ihrem Ausgangsort oder zu einer anderen Insel, die Sie besuchen möchten, während die Sonne über der Ägäis untergeht

Zusätzliche Tipps

  • Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, denken Sie daran, ein ATV oder einen Motorroller zu mieten, um die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden
  • Nehmen Sie bequeme Wanderschuhe für die Erkundung der Städte und historischen Stätten mit
  • Packen Sie Sonnencreme, Sonnenschutz und einen Hut ein, da die griechische Sonne sehr stark sein kann
  • Lernen Sie ein paar grundlegende griechische Begriffe, um Ihr Zusammenspiel mit den Einheimischen zu verschönern

Mit seinen verschiedenen Angeboten hat Naxos für jeden etwas zu bieten, und selbst eine Tagesreise kann Ihnen bleibende Erinnerungen bescheren.

Was gibt es in Naxos zu sehen?

Naxos, das Kronjuwel der Kykladen, bietet eine faszinierende Kombination aus historischen Aufzeichnungen, unberührten Stränden und einer pulsierenden Lebensweise. Hier sind ein paar Highlights, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, auch nicht bei einem kurzen Besuch:

Tauchen Sie in die Geschichte ein

  • Portara und der Apollo-Tempel: Dieses unvollendete Tempeltor, das majestätisch auf einer kleinen Insel in der Nähe des Hafens steht, ist ein Wahrzeichen und ein wirksames Symbol von Naxos
  • Tempel der Demeter: Erkunden Sie die Ruinen dieses historischen Tempels, der der Göttin des Ackerbaus gewidmet ist und einen Einblick in die reiche landwirtschaftliche Geschichte von Naxos bietet
  • Kouros-Statuen: Bestaunen Sie diese kolossalen, unvollendeten Marmorfiguren aus dem 6. Jahrhundert v. Chr., die einen reizvollen Einblick in die historische Kunst von Naxos bieten
  • Archäologisches Museum: Tauchen Sie in diesem Museum tiefer in die Aufzeichnungen der Insel ein, in dem Artefakte aus der Kykladenkultur bis hin zur römischen Technologie ausgestellt werden

Entspannen Sie sich an unberührten Stränden

  • Plaka: Genießen Sie den goldenen Sonnenschein am längsten Strand der Insel, mit kristallklarem Wasser, weichem Sand und einer farbenfrohen Umgebung mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Wassersportaktivitäten
  • Agios Georgios: Dieser geschützte Strand ist ideal für Familien und bietet ruhiges Wasser, geringe Wassertiefe und die Nähe zur Hauptmetropole Chora

Erleben Sie den Charme von Naxos

  • Chora, die Hauptstadt: Schlendern Sie durch die bezaubernden, labyrinthischen Straßen mit weiß getünchten Häusern, geschäftigen Geschäften und traditionellen Tavernen. Verpassen Sie nicht die venezianische Burg, die auf einer Anhöhe thront und einen herrlichen Panoramablick bietet
  • Probieren Sie die Geschmäcker der Nachbarschaft: Genießen Sie die berühmte Küche von Naxos mit ihren köstlichen Meeresfrüchten, Käse wie Graviera und besonderen Gerichten wie Naxos-Kartoffeln
  • Erkunden Sie bezaubernde Dörfer: Entdecken Sie die Besonderheiten von Dörfern wie Apiranthos mit seiner einzigartigen Marmorstruktur und Filoti, bekannt für seine traditionelle Korbflechterei und Töpferei

Bodenverkehrsmittel auf Naxos

Naxos bietet nur ein begrenztes Angebot an öffentlichen Verkehrsmitteln, das jedoch für den Einkauf im Hauptort (Chora) und an einigen beliebten Badeorten ausreichen könnte, insbesondere während der Hochsaison. Hier ist, worauf Sie sich verlassen können:

Busse

  • Das wichtigste öffentliche Verkehrsmittel auf Naxos ist das von KTEL betriebene öffentliche Busnetz. Die Busse verbinden Chora mit anderen Dörfern wie Agios Georgios, Agios Prokopios, Plaka und einigen Küstenorten
  • In der Hochsaison (Juli-August) fahren viele Busse, in der Nebensaison (Mai-Juni und September-Oktober) gibt es weniger häufige Verbindungen. In der Nebensaison (November-April) gibt es nur wenige Verbindungen
  • Fahrkarten sind preiswert und können direkt an Bord beim Fahrer gekauft werden
  • Es gibt Fahrpläne, die jedoch in der Regel nicht strikt eingehalten werden, so dass man sich auf ein wenig Flexibilität einstellen sollte

Hier sind einige Dinge, die Sie beim Bussystem auf Naxos beachten sollten:

  • Die Busrouten decken nicht alle Gebiete der Insel ab, insbesondere nicht die abgelegenen Küstengebiete oder die abgelegenen Dörfer
  • Die Busfahrpläne können eingeschränkt sein, besonders außerhalb der Hochsaison

Taxis

  • Taxis sind in Chora, der Hauptstadt, und am Hafen leicht verfügbar. Sie sind eine bequeme Alternative, um sich fortzubewegen, besonders mit Gepäck oder wenn Sie mit einer Gruppe unterwegs sind. Verhandeln Sie jedoch vorher über den Fahrpreis, da Taxis keine Taxameter benutzen

Auto- oder Motorrollervermietung

Ein Auto oder einen Motorroller zu mieten ist ein beliebter Wunsch, um Naxos in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. In Chora und am Hafen gibt es mehrere Vermietungsfirmen. Sie bieten zwar mehr Freiheit, doch sollten Sie bedenken, dass ein Mietwagen vor allem in der Hochsaison etwas teurer sein kann.

Tipps für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel auf Naxos

  • Laden Sie eine zuverlässige Offline-Karten-App herunter, um sich auf der Insel zurechtzufinden, vor allem, wenn Sie sich auf die Busse verlassen
  • Kombinieren Sie die öffentlichen Verkehrsmittel mit Spaziergängen, vor allem in Chora, das gut zu Fuß erreichbar ist
  • Wenn Sie vorhaben, die Insel ausgiebig zu erkunden oder abgelegene Gegenden zu bereisen, ist die Anmietung eines Autos oder Rollers wahrscheinlich die effizienteste Alternative
  • Auch wenn die öffentlichen Verkehrsmittel auf Naxos nicht sehr weit verbreitet sind, können Sie sich mit ein wenig Planung und diesen Empfehlungen im Hinterkopf dennoch auf der Insel bewegen und die Schönheit der Insel mit einem geringen Budget genießen
Auf der Suche nach Reiseideen? Auswahl von Karte