Tagesausflug nach Mykonos

Petros Der Pelikan In Mykonos image
  • Einführung
  • Abflüge
  • Tagesausflugsprogramm
  • Was zu sehen
  • Transportmöglichkeiten

Entdecken Sie die Schönheiten von Mykonos an einem Tag, indem Sie durch die malerischen, engen Gassen von Griechenlands berühmtester Insel schlendern. Verbringen Sie einen tollen Tag auf einer tollen Insel!
Starten Sie von den Kykladen- Santorin, Naxos, Paros, Tinos oder Syros - und besuchen Sie die kosmopolitische Insel Mykonos in nur 2 Stunden 30 Minuten!

Weiß getünchte Häuser mit blauen Holzfensterläden, labyrinthische gepflasterte Straßen, ausgezeichnete traditionelle Küche, 365 blau-weiße Kapellen, trendige Designer-Boutiquen und einige der besten Strände: Mykonos ist eine Insel, die es wert ist, auch nur einen Tag lang besucht zu werden!

Mykonos ist die berühmteste Touristeninsel im östlichen Mittelmeer und mit Sicherheit die kosmopolitischste der Kykladen, und das kommt nicht von ungefähr.

Mykonos-Stadt sollte jeder einmal gesehen haben, denn sie ist mit ihrer typisch griechischen Insellandschaft einfach wunderschön.

  • Mykonos ist eine der beliebtesten und am besten organisierten Inseln
  • Entspannen Sie sich und erkunden Sie die Insel in Ihrem eigenen Tempo
  • Alle Attraktionen und die berühmten Strände der Insel sind leicht zu erreichen
  • Freuen Sie sich auf den Anblick weiß getünchter Häuser, stolzer Windmühlen, vieler Kapellen, belebter Gassen mit blumengeschmückten Balkonen und einer bunten Flotte von Fischerbooten im Hafen
  • Genießen Sie die Sonne an den Stränden, erkunden Sie die charmante Stadt oder probieren Sie das lokale Flair in den Tavernen rund um Mykonos' Klein-Venedig
  • Fahren Sie mit dem lokalen Boot von Mykonos nach Delos und lassen Sie sich von einem Führer über die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Insel informieren

Bei diesem unabhängigen Tagesausflug haben Sie alle Zeit der Welt, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden!

Tagesausflüge nach Mykonos

Die Abfahrtszeiten für Tagesausflüge nach Mykonos können sich je nach Saison ändern. Prüfen Sie daher unsere Suchmaschine auf die neuesten Daten, Fahrpläne, Preise und Verfügbarkeiten.
Die Reisedauer und die Aufenthaltsdauer auf der Insel Mykonos hängen von der gewählten Fährüberfahrt, dem Schiff und den Wetterbedingungen ab. Wählen Sie zwischen vielen täglichen Rundfahrten für Ihre bevorzugte Überfahrtsdauer und Aufenthaltsdauer auf der Insel!

Tagesausflug Dauer der Reise Aufenthaltsdauer auf der Insel
Athen nach Mykonos ca. 2.5 Stunden von 6 bis 8 Stunden
Santorin nach Mykonos ca. 1.5 Stunden von 6 bis 8 Stunden
Naxos nach Mykonos ca. 45 Minuten von 6 bis 10 Stunden
Paros nach Mykonos ca. 30 Minuten von 5 bis 8 Stunden
Tinos nach Mykonos ca. 20 Minuten von 5 bis 8 Stunden
Syros nach Mykonos ca. 30 Minuten von 5 bis 8 Stunden

Tagesausflug von Athen nach Mykonos

Die Überfahrt mit der Fähre von Athen nach Mykonos dauert in der Regel etwa 2 bis 3 Stunden, je nach Fährentyp und Strecke. Es gibt mehrere Fährgesellschaften, die diese Strecke bedienen und eine Reihe von Optionen in Bezug auf Abfahrtszeiten und Ticketpreise anbieten.

Die Fähren legen im Hafen von Piräus in Athen ab, der mit der Metro, dem öffentlichen Bus oder einem Taxi leicht zu erreichen ist, und kommen im Neuen Hafen von Mykonos (Tourlos) an.

Es ist wichtig, die Fahrpläne der Fähren zu prüfen und die Fährtickets von Athen nach Mykonos im Voraus zu buchen, insbesondere in den Sommermonaten, wenn die Nachfrage hoch ist. Die Verfügbarkeit von Einrichtungen und Annehmlichkeiten an Bord kann je nach Fährgesellschaft und Schiffstyp variieren.

Tagesausflug von Santorin nach Mykonos

Es gibt mehrere Fährgesellschaften, die die Strecke von Santorin nach Mykonos bedienen und sowohl Hochgeschwindigkeitsfähren als auch konventionelle Fähren anbieten. Die Dauer der Reise beträgt etwa 1,5 Stunden, je nach Art der Fähre und den Seebedingungen.

Während der Hauptreisezeit, in der Regel von Mai bis September, gibt es häufige Fährabfahrten von Santorin (Thira) nach Mykonos, so dass es einfach ist, einen geeigneten Fährplan zu finden. Es ist ratsam, Tickets im Voraus zu buchen, vor allem in den geschäftigen Sommermonaten, um sich die gewünschte Abfahrtszeit zu sichern.

Tagesausflug von Naxos nach Mykonos

Die Fähre von Naxos nach Mykonos wird von mehreren Fährgesellschaften betrieben, die den ganzen Tag über häufige Abfahrten anbieten, insbesondere während der Hochsaison. Die Überfahrt dauert in der Regel etwa 45 Minuten, je nach Art der Fähre und den Seebedingungen.

Die Häfen sowohl auf Naxos als auch auf Mykonos sind gut mit Einrichtungen und Dienstleistungen für die Passagiere ausgestattet, so dass die Reise reibungslos und angenehm verläuft.

Tagesausflug von Paros nach Mykonos

Es gibt mehrere Fährgesellschaften, die die Strecke von Paros nach Mykonos bedienen und während der Hochsaison täglich häufige Abfahrten anbieten. Die Überfahrt dauert etwa 30 Minuten, je nach Fährentyp und Seegang. Während der Überfahrt haben die Passagiere einen atemberaubenden Blick auf das Ägäische Meer, was die Überfahrt zu einem landschaftlich reizvollen Erlebnis macht. Es ist ratsam, Tickets im Voraus zu buchen, vor allem in den Sommermonaten, wenn die Nachfrage hoch ist.

Der Hafen von Parikia auf Paros und der Haupthafen von Mykonos sind gut mit Passagiereinrichtungen ausgestattet, so dass die Ein- und Ausschiffung reibungslos und effizient verläuft. Reisende haben die Wahl zwischen konventionellen Fähren und Hochgeschwindigkeitsfähren mit Sitzplätzen in der Economy- und Business-Klasse.

Tagesausflug von Tinos nach Mykonos

Die Fährverbindung zwischen Tinos und Mykonos ist ein beliebtes und praktisches Transportmittel zwischen diesen beiden griechischen Inseln. Die Fähren verkehren das ganze Jahr über und bieten in der Hochsaison täglich mehrere Abfahrten an. Die Überfahrt dauert in der Regel etwa 20-30 Minuten, je nach Fährentyp und Seegang.

Verschiedene Fährgesellschaften bieten den Passagieren auf dieser Strecke verschiedene Abfahrtszeiten und Annehmlichkeiten an Bord an. Es empfiehlt sich, die Fahrpläne zu prüfen und die Tickets im Voraus zu kaufen, vor allem in den stark nachgefragten Sommermonaten.

Tinos und Mykonos sind bekannt für ihre herrlichen Strände, charmanten Dörfer und ihr pulsierendes Nachtleben.

Tagesausflug von Syros nach Mykonos

Die Fähre von Syros nach Mykonos ist ein beliebtes und effizientes Transportmittel zwischen diesen beiden malerischen griechischen Inseln. Die Fähre ist das ganze Jahr über in Betrieb und bietet Einheimischen und Touristen ein zuverlässiges Transportmittel. Die Überfahrt dauert in der Regel zwischen 30 und 40 Minuten, abhängig von der verwendeten Fähre und den vorherrschenden Seebedingungen.

Während der Überfahrt haben die Passagiere einen atemberaubenden Blick auf das Ägäische Meer, was das Reiseerlebnis insgesamt noch verbessert. Es wird dringend empfohlen, die Fahrpläne der Fähren zu überprüfen und die Tickets im Voraus zu reservieren, insbesondere während der Hauptreisezeit, um eine reibungslose und stressfreie Reise zu gewährleisten.

Mykonos Tagesausflugsprogramm

Morgens

  • Organisieren Sie Ihren eigenen Transfer zum Abfahrtshafen. Wir empfehlen, einen günstigen privaten Transfer zu buchen
  • Seien Sie mindestens 30 Minuten vor Abfahrt des Schiffes vor Ort
  • Wenn Sie nicht online eingecheckt haben, holen Sie die Bordkarten bei unserem Hafenagenten ab und begeben sich auf die Hochgeschwindigkeitsfähre nach Mykonos
  • In den wenigen Stunden an Bord können Sie einen kalten Espresso (Freddo, wie die Griechen sagen) genießen, in der Snackbar frühstücken und sich an Bord entspannen!
  • Nach knapp 2 Stunden und 30 Minuten kommen Sie im neuen Hafen von Mykonos in Tourlos an und erreichen die Mykonos-Stadt mit einem privaten Transfer, einem öffentlichen Bus, einem Taxi, zu Fuß oder mit dem Seabus

Ihr Aufenthalt auf Mykonos

  • Bei einem Aufenthalt von 5 bis 8 Stunden (je nach gewählter Fährüberfahrt) können Sie die meisten der Hauptattraktionen der Insel besuchen
  • Genießen Sie einen Bummel durch die malerischen engen Gassen von Mykonos-Stadt mit ihren trendigen Designer-Boutiquen
  • Gehen Sie zum Paradise Strand oder Psarou Strand und entspannen Sie sich mit Berühmtheiten
    Probieren Sie traditionelles griechisches Essen in einer romantischen Taverne direkt am Meer
  • Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf Mykonos fortzubewegen! Bitte scrollen Sie zum Ende der Seite, um sie zu sehen

Am Nachmittag

  • Rückkehr zum neuen Hafen von Mykonos in Tourlos und pünktliche Einschiffung auf die Hochgeschwindigkeitsfähre
  • Nach einer kurzen Überfahrt erreichen Sie wieder Ihr Hauptziel

Was gibt es auf Mykonos zu sehen?

Mykonos-Stadt

Das pulsierende Herz von Mykonos, die Chora (auch als Mykonos-Stadt bekannt), ist ein atemberaubendes Labyrinth aus Gassen mit schicken Boutiquen und Restaurants, die mit bunten Bougainvillea-Pflanzen geschmückt sind. Nachts wird es hier sehr voll, aber ein Spaziergang lohnt sich.

Die Matogianni-Straße ist das Herzstück der Insel, das von Einheimischen und Reisenden gleichermaßen geschätzt wird und von Schneidereien, handgefertigten Schmuckgeschäften und Souvenirläden dominiert wird.

Klein-Venedig

Dieser Stadtteil von Chora gilt als einer der schönsten Orte der Insel. Mit Blick auf das südwestliche Ende des Hafens haben sich hier einst viele frühe Schiffskapitäne zur Ruhe gesetzt und einzigartig schöne Häuser mit Blick auf die Ägäis gebaut.

Heutzutage sind viele historische Häuser in verschiedene gemütliche Restaurants, Bars, Einzelhandelsgeschäfte und Nachtclubs umgewandelt worden, was diesen Ort zu jeder Tageszeit zu einem belebten Ort macht.

Paradise Strand

Weicher Sand, azurblaues Meer und eine lebhafte Umgebung haben Paradise Beach zu einem der bekanntesten Orte der Insel gemacht.
Paradise Beach hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. In der Nähe befinden sich Resorts, Restaurants und beliebte Vergnügungsstätten wie die Tropicana Beach Bar und das Cavo Paradiso.

Die Windmühlen

Die ikonischen Windmühlen über Klein-Venedig gehen auf das 16. Jahrhundert zurück, als die Inselbewohner die Windenergie zum Mahlen von Getreide nutzten.

Insgesamt gibt es 16 Windmühlen, die zwar nicht mehr in Betrieb sind, aber dennoch ein Denkmal der frühen Innovation darstellen.

Die Aussicht ist atemberaubend. Von dieser Anhöhe aus können Sie Chora und den Hafen in der Ferne sehen. Wenn Sie schon einmal hier sind, sollten Sie auch das nahe gelegene Landwirtschaftsmuseum von Mykonos besuchen, das zum Volksmuseum von Mykonos gehört.

Auf dem Weg zu den Windmühlen sollten Sie auch die Umgebung von Alefkandra nicht vergessen. Alefkandra, diese historische Gegend, ist ein hervorragender Ort, um auf dem Rückweg nach Klein-Venedig einen Happen zu essen oder ein Glas Ouzo zu trinken.

Besuchen Sie Delos

Machen Sie eine kurze Bootsfahrt von Mykonos nach Delos mit einem einheimischen Führer, der Ihnen sein Fachwissen über die UNESCO-geschützte Insel vermittelt.

Entdecken Sie das Drama von Delos bei einem Spaziergang durch die ausgegrabenen Ruinen der wichtigsten archäologischen Stätte.

Transportmöglichkeiten auf Mykonos

Wir haben einige wertvolle Empfehlungen für den Bodentransport auf Mykonos zusammengestellt.

  • Am bequemsten ist es, wenn Sie einen privaten Transfer im Voraus buchen. Auf diese Weise können Sie die nahe gelegenen Strände und Dörfer neben der Chora erkunden
  • Während der Sommersaison gibt es eine regelmäßige Busverbindung vom neuen Hafen in Tourlos nach Mykonos-Stadt
  • Nehmen Sie ein Taxi vom neuen Hafen in Tourlos nach Mykonos-Stadt (ca. 12-15 Euro)
  • Sie können vom neuen Hafen in Tourlos nach Mykonos-Stadt in 25-30 Minuten laufen
  • Nehmen Sie das Seabus-Wassertaxi vom neuen Hafen in Tourlos (wo alle Fähren anlegen) nach Mykonos-Stadt für 2 Euro und Sie sind in 8 Minuten dort
Auf der Suche nach Reiseideen? Auswahl von Karte