Geschichte Thasos | Es sind nur ein paar Sekunden bis zum Ziel!

Geschichte

go ferry destination

Geschichte von Thassos

Thasos ist eine große sehr grüne Insel. Sie hat Wälder mit hohen Kiefern. Die Kiefern auf Thasos sind besonders. Sie haben einen weißen und völlig geradem Stamm. Aus den völlig geraden Stämmen dieser Kiefern werden Schiffsmasten gemacht.

 

Thassos ist von Kavala in Makedonien 17 Seemeilen, von Keramoti nur 4 Seemeilen entfernt. Der höchste Berg auf Thassos, der Ipsario oder Psario (1203 m), befindet sich in der Mitte der schönen Insel. Die Kiefernwälder reichen bis an die buchtenreiche Küste mit ihren schneeweißen Sandstränden. Die vielen Felsen aus weißem Marmor unterstreichen die Schönheit der Landschaft auf Thassos. Rings um die Insel führt eine gute Asphaltstraße. Von dieser Ringstraße führen Nebenstraßen in die malerischen Dörfer im Inneren der Insel. Dieses Straßennetz, das die Dörfer, die Strände und den Hauptort der Insel, Limenas oder Thasos, miteinander verbindet wird auch von den Linienbussen benutzt.

Teilen:
2007 goFerry © Alle Rechte vorbehalten