Geschichte Serifos | Es sind nur ein paar Sekunden bis zum Ziel!
Image with available payment methods

Geschichte

go ferry destination
Wie kommt man nach Serifos mit der Fähre, Fahrpläne und Tarife für Fähre Serifos und Empfehlungen für die öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort. Erkunden Sie die Website und finden Sie alle erforderlichen Informationen zur Fähre von und nach Serifos, z. B.: Verbundene Routen mit Hafenbeschreibung, Verfügbarkeit in Echtzeit mit verschiedenen Unterkunftsoptionen an Bord und hilfreiche Transfermöglichkeiten in Serifos!

Wenn man Serifos aus der Ferne sieht, sieht man einen riesiger Felsklotz im Wasser. Nach der Mythologie ist dieser Felsklotz der versteinerte Tyrann der Insel, Polydektes. Doch wenn man der Insel mit dem Schiff näherkommt, erkennt man langsam, welche Schönheit die Insel Serifos seinen Besuchern zu bieten hat. An einem steilen Felsen über dem Hafen scheint sich der Hauptort Chora förmlich an die Felsen zu klammern. Chora ist eine traditionelle kykladische Ortschaft. Auf Serifos gibt es kleine Täler, schöne Buchten und vor allem malerische Sandstrände. 

Serifos liegt zwischen Kythnos und Sifnos und ist 70 Seemeilen von Piräus entfernt. Serifos ist 73 qkm groß bei einem Umfang von 70 km. Es leben ca. 1.200 Menschen auf Serifos. Serifos ist mit den selben Fähren wie zu den anderen Kykladeninseln zu erreichen.

Teilen:
2007 goFerry © Alle Rechte vorbehalten