Geschichte Angistri | Es sind nur ein paar Sekunden bis zum Ziel!

Geschichte

go ferry destination

Geschichte von Angistri


6 Seemeilen westlich von Agina und ca. 35 Semmeilen südwestlich von Piräus liegt die kleine, tiefgrüne Insel Angistri im saronischen Golf.

Angistri ist bewaldet und hügelig, der höchste Berg ist 294 Meter hoch. Die Insel ist etwa 6 km Lang und 3 Km breit. 400 Menschen leben ständig auf Angistri. Es gibt tägliche direkte Schiffsverbindungen nach Piräus und Agina. Den vielen Besuchern im Sommer stehen zahlreiche Hotels zur Verfügung. Auf der Insel gibt es zahlreiche malerische kleine Buchten und ausgedehnte Kiefernwälder.

 

 

Der Hafen von Angistri liegt wie die meisten Siedlungen im Westen der Insel.

Die Ostküste ist bisher noch kaum von Tourismus berührt.

Teilen:
2007 goFerry © Alle Rechte vorbehalten