Geschichte Agathonisi | Es sind nur ein paar Sekunden bis zum Ziel!

Geschichte

go ferry destination

Gesichte von Agathonisi

Die nördlichste Insel des Dodekanes ist Agathonisi. Agathonisi liegt 36 Seemeilen von Patmos entfernt. Die Insel hat ca. 130 Bewohnern. Sie leben als Fischer und Viehzüchter. Im Sommer gibt es zweimal wöchentlich eine Schiffsverbindung zwischen Patmos und Agathonisi.

 

Teilen:
2007 goFerry © Alle Rechte vorbehalten