Tagesausflug nach Santorini

Luxushotel Auf Santorini image
  • Einführung
  • Abflüge
  • Programm
  • Was zu sehen
  • Transport

Planen Sie eine Schiffsreise nach Santorini, einem "geologischen Phänomen", das für seine einzigartigen Sonnenuntergänge, außergewöhnlichen Aussichten und malerischen Bergdörfer bekannt ist.

Santorini, eine malerische griechische Insel in der Ägäis, ist berühmt für ihre atemberaubenden Sonnenuntergänge, weiß getünchten Gebäude und kristallklares Wasser. Dieses beliebte Reiseziel ist bekannt für seine einzigartige Architektur mit Gebäuden, die auf Klippen über dem Meer thronen.

Santorini ist auch für seine einzigartigen Strände bekannt, darunter die durch vulkanische Aktivität entstandenen roten und schwarzen Sandstrände. Die reiche Geschichte der Insel, zu der auch die antike minoische Stadt Akrotiri gehört, macht sie für Geschichtsinteressierte noch attraktiver.

Darüber hinaus ist die lokale Küche Santorinis mit ihren frischen Meeresfrüchten und traditionellen griechischen Gerichten ein Highlight für Feinschmecker.

Ob Sie nun die charmanten Dörfer erkunden, an den Stränden entspannen oder die atemberaubende Aussicht bewundern - Santorini bietet Reisenden aus aller Welt ein unvergessliches Erlebnis.

Dieser Tagesausflug auf eigene Faust bietet Ihnen die Möglichkeit, die Insel nach eigenem Ermessen zu erkunden, ohne dass Sie einen festen Zeitplan oder zusätzliche Kosten haben.

Von welchen Inseln aus kann ich Santorini einen Tag lang besuchen?

Es gibt täglich morgendliche Abfahrten von den Kykladeninseln:

Die Abfahrtszeiten für Tagesausflüge nach Santorini können sich je nach Saison ändern. Überprüfen Sie daher unsere Suchmaschine auf die neuesten Daten, Fahrpläne, Preise und Verfügbarkeiten.

Die Reisedauer und die Aufenthaltsdauer auf der Insel Santorini hängen von der gewählten Fährüberfahrt, dem Schiff und den Wetterbedingungen ab. Wählen Sie aus vielen täglichen Rundfahrten Ihre bevorzugte Überfahrtsdauer und Aufenthaltsdauer auf der Insel!

Tagesausflug Dauer der Reise Aufenthaltsdauer auf der Insel
Paros nach Santorini ca. 1.5 Stunden von 6 bis 11 Stunden
Naxos nach Santorini ca. 1.5 Stunden von 5 bis 8 Stunden
Mykonos nach Santorini ca. 2 Stunden von 5 bis 7 Stunden
Heraklion nach Santorini ca. 1.5 Stunden von 5 bis 8 Stunden
Ios nach Santorini ca. 35 Minuten von 6 bis 11 Stunden

Tagesausflug von Paros nach Santorini

Die Fährverbindung von Paros nach Santorini ist eine beliebte und bequeme Art, zwischen diesen beiden wunderschönen griechischen Inseln zu reisen. Mehrere Fährgesellschaften bedienen diese Strecke und bieten eine Reihe von Optionen für Reisende. Die Überfahrt dauert in der Regel etwa 1,5 Stunden, abhängig von der Art der Fähre und den Seebedingungen.

Es ist ratsam, die Fahrpläne der Fähren zu prüfen und die Tickets im Voraus zu buchen, vor allem während der Hauptreisezeit, um sich die gewünschten Reisezeiten zu sichern. Die Fähren bieten bequeme Sitzgelegenheiten, Annehmlichkeiten an Bord und atemberaubende Ausblicke auf die Ägäis während der Überfahrt. Wenn Sie einen Tagesausflug planen, bietet die Fährverbindung von Paros nach Santorini ein landschaftlich reizvolles und angenehmes Reiseerlebnis für Besucher, die die Kykladeninseln erkunden möchten.

Tagesausflug von Naxos nach Santorini

Auf dieser Strecke verkehren mehrere Fährgesellschaften, die eine Reihe von Abfahrtszeiten und Schiffstypen anbieten, um den unterschiedlichen Vorlieben der Reisenden gerecht zu werden. Die Fahrt dauert in der Regel etwa 1,5 Stunden, je nach gewählter Fährverbindung. Während der Überfahrt haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Ägäische Meer, was die Überfahrt zu einem landschaftlich reizvollen Erlebnis macht. Wir raten Ihnen, Ihre Fährtickets im Voraus zu buchen, insbesondere während der Hauptreisezeit, um sie zu sichern.

Außerdem wird empfohlen, vor der Planung der Reise die aktuellen Fahrpläne und Reisehinweise zu prüfen, da der Fährbetrieb aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen Faktoren geändert werden kann.

Tagesausflug von Mykonos nach Santorini

Die Fährverbindung zwischen Mykonos und Santorini ist ein sehr beliebtes und bequemes Transportmittel zwischen diesen beiden atemberaubenden griechischen Inseln. Auf dieser Strecke verkehren mehrere Fährgesellschaften, die in der Hochsaison tägliche Abfahrten anbieten. Die Überfahrt dauert in der Regel zwischen 2 und 3 Stunden, abhängig von der jeweiligen Fähre und den vorherrschenden Seebedingungen.

Es ist wichtig, die Fahrpläne der Fähren sorgfältig zu prüfen und sich die Tickets im Voraus zu sichern, insbesondere in den Sommermonaten, wenn die Nachfrage am größten ist. Die Abfahrten von Mykonos erfolgen im Haupthafen, die Ankünfte im Hafen von Athinios auf Santorini.

Während der Überfahrt bietet sich den Reisenden ein atemberaubender Blick auf die Ägäis, was das Reiseerlebnis insgesamt noch verbessert. Es wird empfohlen, frühzeitig an den Häfen anzukommen, um einen reibungslosen Einschiffungsprozess zu ermöglichen und über mögliche Aktualisierungen oder Änderungen des Fährfahrplans informiert zu sein.

Tagesausflug von Kreta nach Santorini

Die Fähre von Kreta nach Santorini verkehrt das ganze Jahr über, mit mehreren täglichen Abfahrten während der Hauptreisezeit. Die Fahrt dauert in der Regel etwa 2 Stunden und beginnt im Hafen von Heraklion auf Kreta. Die Fahrtzeit hängt von der Art der Fähre und den Seebedingungen ab. Mehrere Fährgesellschaften bieten diese Strecke an, wobei es verschiedene Möglichkeiten hinsichtlich der Abfahrtszeiten und der Annehmlichkeiten an Bord gibt. Die Passagiere können zwischen konventionellen Fähren und Hochgeschwindigkeitskatamaranen wählen, wobei letztere eine schnellere, aber etwas teurere Reise bieten. Es ist ratsam, Tickets im Voraus zu buchen, besonders in den Sommermonaten, wenn die Nachfrage hoch ist.

Wenn Sie einen Tagesausflug von Chania nach Santorini machen möchten, müssen Sie zunächst den Hafen von Heraklion mit dem öffentlichen Bus (KTEL) erreichen. Informationen zu den Abfahrtszeiten finden Sie hier.

Tagesausflug von Ios nach Santorini

Die Fähre von Ios nach Santorini verkehrt regelmäßig während der Hauptreisezeit, normalerweise von Ende April bis Anfang Oktober. Die Fahrtzeit kann je nach Art der Fähre und den Seebedingungen variieren, aber im Allgemeinen dauert die Überfahrt zwischen den beiden Inseln etwa 35 Minuten. Mehrere Fährgesellschaften bieten auf dieser Strecke verschiedene Fahrpläne und Ticketoptionen an, um den unterschiedlichen Reisevorlieben gerecht zu werden.

Die Passagiere können während der Überfahrt die malerische Aussicht auf die Ägäis genießen, und zu den Einrichtungen an Bord der Fähren gehören in der Regel bequeme Sitzgelegenheiten, Erfrischungen und Toiletten. Um eine reibungslose und angenehme Überfahrt zwischen Ios und Santorini zu gewährleisten, ist es ratsam, sich über die aktuellen Fahrpläne zu informieren und die Fahrkarten im Voraus zu buchen, insbesondere in den geschäftigen Sommermonaten.

Programm für den Tagesausflug nach Santorini

Morgens

  • Organisieren Sie Ihren eigenen Transfer zum Abfahrtshafen. Wir empfehlen, einen günstigen Privattransfer zu buchen
  • Denken Sie daran, dass Sie mindestens 30 Minuten vor Ihrer geplanten Abfahrt am Hafen sein müssen
  • Checken Sie online ein oder holen Sie Ihre Bordkarten am Schalter der jeweiligen Reederei ab und gehen Sie an Bord der Fähre nach Santorini
  • An Bord können Sie ein kühles Getränk genießen oder sogar an der Snackbar frühstücken
  • Sie erreichen den Hafen von Athinios auf Santorini und organisieren Ihren Transfer mit dem öffentlichen Bus oder einem Taxi

Am Nachmittag

  • Rückkehr zum Hafen von Athinios und pünktliche Einschiffung auf die Fähre
  • Nach einer kurzen Überfahrt erreichen Sie wieder Ihr Hauptziel

Santorini, was gibt es zu sehen?

Hier sind einige Vorschläge, was man an einem Tag auf Santorini sehen kann:

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch des ikonischen Dorfes Oia, das für seine atemberaubenden Sonnenuntergänge und malerischen, weiß getünchten Gebäude bekannt ist. Schlendern Sie durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen und entdecken Sie die charmanten Geschäfte, Kunstgalerien und Cafés. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den atemberaubenden Blick auf die Caldera und das Ägäische Meer vom berühmten Sonnenuntergangsplatz in Oia zu genießen.

Fahren Sie nach Fira, der quirligen Hauptstadt von Santorini, und besuchen Sie das Museum für prähistorische Thera, um mehr über die antike Geschichte und die archäologischen Funde der Insel zu erfahren.

Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Klippenpromenade und bewundern Sie den Panoramablick auf die vulkanischen Klippen und das Meer.

Erkunden Sie die antiken Ruinen von Akrotiri, die oft als das "minoische Pompeji" bezeichnet werden. Diese archäologische Stätte bietet einen faszinierenden Einblick in die fortschrittliche Zivilisation, die vor dem katastrophalen Vulkanausbruch auf Santorini gedieh. Bestaunen Sie die gut erhaltenen Gebäude, Straßen und Fresken, die auf die Bronzezeit zurückgehen.

Besuchen Sie den schwarzen Sandstrand von Perissa oder den roten Sandstrand von Akrotiri für einen entspannten Nachmittag am Meer.

Nehmen Sie ein Bad im kristallklaren Wasser, entspannen Sie sich auf den Sonnenliegen oder machen Sie Wassersportaktivitäten wie Schnorcheln oder Paddleboarding.

Probieren Sie die lokale Küche in einer der traditionellen Tavernen oder Fischrestaurants von Santorini. Genießen Sie frische Meeresfrüchte, traditionelle griechische Mezes und lokale Spezialitäten wie Fava (gelbes Erbsenpüree) und Tomatokeftedes (Tomatenbällchen). Dazu passt ein Glas Assyrtiko, ein frischer Weißwein, der aus Trauben gewonnen wird, die auf dem vulkanischen Boden von Santorini wachsen.

Schließen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Santo Winery oder einer anderen lokalen Weinkellerei ab, um die berühmte Weinkultur Santorinis kennenzulernen. Nehmen Sie an einer Führung durch die Weinberge teil, erfahren Sie mehr über die einzigartigen Weinanbaumethoden auf der Insel und genießen Sie eine Weinverkostung mit Assyrtiko, Nykteri und Vinsanto-Weinen.

Dies sind nur einige der Highlights, die Santorini für einen unvergesslichen Tagesausflug bietet. Ob Sie sich für Geschichte, Naturschönheiten, kulinarische Köstlichkeiten oder Weinproben interessieren, auf dieser bezaubernden griechischen Insel ist für jeden etwas dabei.

Transport in Santorini

  • Am bequemsten ist es, im Voraus einen privaten Transfer zu buchen, um den Hafen von Athinios sofort zu verlassen und Ihre Zeit auf Santorini zu nutzen
  • Während der Sommersaison verkehren regelmäßig öffentliche Busse vom Hafen von Athinios zu den Dörfern von Santorini
  • Nehmen Sie ein Taxi vom Hafen, das Sie zu jedem beliebigen Punkt der Insel bringt

 

Auf der Suche nach Reiseideen? Auswahl von Karte